Die Geburtstunde der MS Meggenhorn

1926

Das Motorschiff " Meggenhorn " wurde vom damaligen Besitzer der Liegenschaft Schloss Meggen, J.H. Frey, in Auftrag gegeben . Das Schiff wurde in der Jachtwerft von Johann Faul in Horgen gebaut. Das bis heute noch existierende Familienunternehmen baute bis 1974 Schiffe aus Holz. Aus den Unterlagen des Archivs der Firma Johann Faul ist ersichtlich, dass das Schiff 1926 gebaut wurde und zu einem Preis von CHF 48'000.00 die Werft verlassen hat.

Gleichzeitig wurde auch im privaten Bootshafen des Schlosses Meggen-horn, Sommersitz von Herrn J.H. Frey, ein zum Schiff passendes Bootshaus gebaut. Dieses ist noch sehr gut erhalten.



#